• +43 676 463 44 44
  • info@readup.at
Soziales Netzwerk :

Teilnahme an der Trainer/innen-Ausbildung

Teilnahme an der Trainer/innen-Ausbildung

Online Speed Reading TrainerInnen-Ausbildung

Um Online Schnell-Lese Kurse an Ihrer Schule, Firma, Institution etc. anbieten zu können, ist es erforderlich an der TrainerInnen-Ausbildung teilzunehmen.

An dieser Ausbildung erwerben Siedie Schulungsunterlagen und Lehrpläne für Volkschule, Neue Mittelschule, AHS, Hochschule und alle Altersklassen, und können dann Schnell-Lese Kurse abhalten. Der readup.at-TrainerInnen-Ausbildung umfasst folgende Inhalte:

Schnell-Lese und –Verständnis TrainerInnen-Ausbildung:

  1. Geschichte des Speed Reading
  2. Speed Reading weltweit
  3. Speed Reading in Östereich/Deutschland
  4. Faktoren, die die Lesegeschwindigkeit beeinflussen
  5. Koordination von Auge und Gehirn
  6. Speicherkapazität des Gehirns
  7. Lesearten
  8. Lesemethoden
  9. Effektive Lesetechniken
  10. Lesedesign schaffen
  11. Lesestrukturen
  12. Was ist die Online Schnell-Lese Plattform?
  13. Welche Übungen gibt es auf der Lernplattform?
  14. Wie kann ich die Übungen auf der Lernplattform durchführen?
  15. Fortschrittsberichte
  16. Lesegeschwindigkeitstests
  17. Umsetzung des Lehrplans

Wer kann an der Ausbildung teilnehmen?

  1. TrainerInnen, die an Partnerinstitutionen lehren
  2. LehrerInnen an privaten Bildungsinstitutionen
  3. LeherInnen, die Einzelunterricht/Nachhilfe geben
  4. Personen, die an Bildungsinstitutionen arbeiten (wollen)
  5. AbsolventInnen der Pädogogischen Hochschule
  6. Personen, die als Speed Reading Trainer tätig sein wollen

 

Die TrainerInnen-Ausbildung dauert 2 Tage. Am Ende des Kurses wird Ihnen ein persönliches Benutzerkonto am Online Speed Reading Lernportal eingerichtet. Nach erfolgreicher Teilnahme am Kurs wird Ihnen das „Speed Reading TrainerInnen-Aubildung Zertifikat“ überreicht.

 

Klicken Sie zur Anmeldung zur Trainer/innen-Ausbildung